VDI M-V startet das Projekt „Energiewerkstatt M-V“

Der AK-Vorsitzende Michael vom Baur: „Der Arbeitskreis Energie- und Umwelttechnik des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) will, aufbauend auf den durch Netzbetreiber und Landesregierung finanzierten Netzstudien und anderen einschlägigen Untersuchungen, erstmals eine quantitative Gesamtschau der Herausforderungen durch die Integration der regenerativen Energien für unser Bundesland erstellen.“